Aktuelle Betreuungssituation aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund aktueller gesetzlicher Vorgaben sowie zur Minimierung von Ansteckungen können leider auch weiterhin keine Betreuungsleistungen

  • in der Einzelbetreuung

  • bei den Freizeit- und Gruppenangeboten

anbieten. Dies kann sich durch Änderung der Vorschriften frühstens im Juni ändern.
Die Schulassistenz startet wieder nach den Vorgaben des hessischen Kultusministeriums.

Über alle Veränderungen werden wir Sie zeitnah informieren. 

Das Team der Lebenshilfe