Stellenangebote Einzelbetreuung

– Mitarbeiter in der Einzelbetreuung

  • [E74] Eine Einzelbetreuung bei einem 5 jährigen Mädchen mit einer Entwicklungsverzögerung Riedstadt. Die Betreuung soll zu Hause stattfinden. Nach einer kurzen Eingewohnungsphase sollen Unternehmungen draußen  durchgeführt werden.

    Betreuungsort: Riedstadt; Betreuungszeit: Jeden Dienstag und Donnerstag von 15.00/15.30 Uhr für ca. 2 Stunden         

  • [E73] Eine Schwimmbegleitung bei einer 43-jährigen Frau Mit körperlicher und geistiger Behinderung in Biebesheim.

    Betreuungsort: Basinusbad Bensheim; Betreuungszeit: 1x im Monat am Wochenende für 4 Stunden 

  • [E72] Eine Einzelbetreuung bei einem 6 jährigen Jungen mit Trisomie 21 in Mörfelden-Walldorf. Die Betreuung soll zu Hause stattfinden; der Junge spielt gerne Ball, geht auf den Spielplatz und sehr gerne im Wald spazieren.

    Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf; Betreuungszeit: Jeden Donnerstag von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

  • [E69] Eine Einzelbetreuung bei einem 1 ½ jährigen Mädchen mit einer Entwicklungsverzögerung nach Frühgeburt. Das Mädchen soll Zuhause betreut werden, kleine Ausflüge in die Umgebung sind auch möglich. 
    Betreuungsort: Gernsheim; Betreuungszeit: Zweimal pro Woche für insgesamt 5 Stunden (Aufteilung der Stunden in Absprache mit der Familie variabel). Mögliche Tage wären Montag, Dienstag oder Freitag.
  • [E65] Eine Einzelbetreuung von einem 3-jährigen Jungen mit einer Entwicklungsverzögerung und einer Muskelhypotonie. Die Betreuung soll früh morgens stattfinden. Die Mutter benötigt Unterstützung bei den alltäglichen Abläufen am Morgen, bis das Kind zum Kindergarten gebracht wird. (Anziehen, Frühstücken, Wickeln etc.) Die Mutter kümmert sich zeitgleich um die kleineren Geschwisterkinder.
    Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf; Betreuungszeit:  montags bis freitags von 07.00 bis 08.00 Uhr
  • [E62] Eine Einzelbetreuung von einem 18 jährigen jungen Mann mit leichter Intelligenzminderung und Entwicklungsverzögerung in Gernsheim. Geplant ist ein Termin in der Woche für 3-4 Stunden, entweder am Wochenende oder an einem Werktag am Abend. Es sollen gemeinsame Unternehmungen wie Kino- oder Schwimmbadbesuche oder Ausflüge stattfinden.
    Betreuungsort: Gernsheim; Betreuungszeit: 1x die Woche (Tag flexibel) für 3-4 Stunden
  • [E61] Ein Fahrdienst von einem 14 jährigen Jungen mit Frühkindlichem Autismus zum Reiterhof nach Rüsselsheim. Während der Reitstunde sollte der Mitarbeiter vor Ort bleiben und ihn im Anschluss wieder nach Hause fahren.
    Betreuungsort: Nauheim-Rüsselsheim-Nauheim; Betreuungszeit: 14 tägig freitags von 15.00 – ca. 17.30 Uhr
  • RESERVIERT [E56] Eine Einzelbetreuung bei einem 23 jährigen Mann mit einer mentalen Retardierung und einer leichten Sehstörung in Groß-Gerau. Es sollen Spaziergänge oder andere einfache Aktivitäten unternommen werden.
    Betreuungsort: Groß-Gerau; Betreuungszeit: 14-tägig – freitags für 2-3 Stunden.
  • [E38] Einen Fahrdienst für einen 5 jährigen Jungen zum Kindergarten. Der Junge müsste morgens gegen 08.00 Uhr zu Hause in Groß-Gerau abgeholt und nach Königstädten gefahren werden. Nachmittags um 15.00 Uhr sollte er dort wieder abgeholt und nach Hause gefahren werden.
    Betreuungsort: Groß-Gerau; Betreuungszeit: Montag bis Freitag von ca. 08.00 bis 09.00 Uhr und ca. 15.00 bis 16.00 Uhr.
  • [E37] Eine Einzelbetreuung bei einem 24 jährigen Mann mit Epilepsie (ist aber seit Jahren anfallsfrei) und einer Spastik. Es sollen Ausflüge, Spaziergänge oder Schwimmbadbesuche unternommen werden.
    Betreuungsort: Gernsheim; Betreuungszeit: 1-2 mal die Woche, der Tag und die Länge sind offen.
  • [E32] Eine Einzelbetreuung bei einer 28- jährigen jungen Frau mit einer geistigen Behinderung 2-mal pro Monat in Riedstadt. Gewünscht werden Ausflüge und Unternehmungen in der Umgebung. (Loop Weiterstadt, Tierheim Rüsselsheim etc.)
    Betreuungsort: Riedstadt; Betreuungszeit: 2-mal pro Monat, montags oder mittwochs für 2-3 Stunden.
  • [E13] Eine Einzelbetreuung zum Schwimmen bei einem 21-jährigen jungen Mann mit einer geistigen Behinderung und Epilepsie.
    Betreuungsort: Büttelborn/ Klein-Rohrheim; Betreuungszeit: 1x pro Woche (Mo-Fr) ab 16 Uhr

Interesse geweckt?

Bewerbungen bitte an Nadine Benz oder Andreas Lara.
Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns nach dem Bewerbungsverfahren DSGVO-konform vernichtet.

Erklärung des Arbeitsfeldes Einzelbetreuung

Aufgabenfeld: Einzelbetreuung ist eine normalerweise regelmäßige und stundenweise Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit den unterschiedlichsten Behinderungen im familiären Umfeld.
Anforderungen: Man sollte mindestens 18 Jahre alt sein und idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung mitbringen. Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Freundlichkeit, Belastbarkeit und eine längerfristige Engagementbereitschaft sind Voraussetzung für eine Beschäftigung. Ein Führerschein bzw. ein eigenes Fahrzeug sind keine zwingenden Voraussetzungen, erhöhen jedoch die Vermittelbarkeit.
Arbeitszeiten: Die Arbeitszeiten sind je nach Kunden unterschiedlich, liegen jedoch oft in den frühen Nachmittags- bis Abendstunden und an Wochenenden.