Einzelbetreuung / FeD

 

– Mitarbeiter in der Einzelbetreuung

  • [E152]: Eine Einzelbetreuung von einem 5-jährigen Jungen mit frühkindlichem Autismus in Mörfelden-Walldorf an einem flexiblen Tag unter der Woche oder auch am Wochenende. Der Betreuer/ die Betreuerin sollte über Erfahrung mit Menschen mit einer autistischen Störung verfügen. Die Betreuung soll zu Hause stattfinden.

Betreuungsort: Mörfelden/Walldorf          Betreuungszeit: flexibler Tag ab 14.00 Uhr oder am Wochenende ab 11.00 Uhr für ca. 5 Stunden

  • [E151]: Einen Fahrdienst für einen jungen Mann von der Werkstatt in Mörfelden zum Sportpark nach Groß-Gerau. Der Fahrdienst soll jeden Donnerstag stattfinden, er muss um 15.50 Uhr an der Werkstatt in Mörfelden abgeholt und zum Sportpark nach Groß-Gerau gefahren werden. Dort wird er seinem Fußballtrainer übergeben.

Betreuungsort: Mörfelden – Groß-Gerau          Betreuungszeit: donnerstags von 15.50 – ca. 16.30 Uhr

  • [E150]: Einen Fahrdienst für zwei Bewohner der Wohnstätte in Biebesheim zu unserer Theatergruppe nach Groß-Gerau. Der Fahrdienst soll alle zwei Wochen (außer in den Ferien) samstags zur Theatergruppe und wieder zurück stattfinden. Die Probezeiten der Gruppe sind von 14.30 – 16.30 Uhr.

Betreuungsort: Biebesheim – Groß-Gerau          Betreuungszeit: alle zwei Wochen am Nachmittag

  • [E149]: Eine Einzelbetreuung bei einem 25 jährigen jungen Mann mit geistiger Behinderung und Epilepsie (seit 10 Jahren Anfallsfrei) in Trebur. Die Betreuung sollte 1-2 mal pro Monat für ca. 4 Std. stattfinden. Als Unternehmungen könnte man Fußball spielen, alles was mit Sport zu tun hat, ihn zum Tauchkurs nach Darmstadt begleiten etc..

Betreuungsort: Trebur          Betreuungszeit: 1-2x pro Monat am Wochenende für ca. 4 Std.

  • [E148]: Eine Einzelbetreuung bei einem 25 jährigen jungen Mann in der Wohnstätte HTI in Riedstadt Crumstadt. Er hat eine leichte geistige Behinderung, sowie das Pica Syndrom. Aufgrund des Syndroms, sowie weiteren Einschränkungen befindet sich der junge Mann während der Betreuung in einer Fixierung und ist im Bett oder Rollstuhl mobil. Während der Betreuung würde er gerne kochen oder backen, Karten spielen, ist gerne draußen im Garten um zu gärtnern, interessiert sich für Fußball, Musik und fremde Sprachen. Die Betreuung wird zu Anfang engmaschig begleitet und es ist immer ein Ansprechpartner vor Ort. Es wird ein männlicher Betreuer ab 25 Jahren oder eine weibliche Betreuerin ab 40 Jahren gesucht.

Betreuungsort: Crumstadt          Betreuungszeit: 2x pro Monat für jeweils 2 Stunden, der Tag ist variabel (unter der Woche ab 14.30 Uhr und am Wochenende ab 11.00 Uhr)

  • RESERVIERT [E147]: Eine Einzelbetreuung von einem 5-jährigen Jungen mit einer autistischen Störung und ADHS in Groß-Gerau an einem flexiblen Tag. Es wird einmal in der Woche eine gemeinsame Unternehmung im häuslichen Umfeld oder auch draußen gewünscht. 

Betreuungsort: Groß-Gerau           Betreuungszeit:  ein beliebiger Tag unter der Woche oder auch am Wochenende für 2-3 Stunden

  • [E146]: Einen Fahrdienst von einem 7-jährigen Jungen mittwochs zur Ergotherapie nach Griesheim und donnerstags zur Logopädie nach Darmstadt. 

Betreuungsort: Riedstadt-Crumstadt            Betreuungszeit:  Fahrt zur Ergotherapie jeden Mittwoch von ca. 13.30 Uhr  bis ca. 15 Uhr / Fahrt zur Logopädie jeden Donnerstag von ca. 13.45 Uhr bist ca. 15.15 Uhr

  • RESERVIERT [E145]: Eine Einzelbetreuung bei einem acht Monate altem Mädchen mit Epilepsie (seit Januar nach Medikamenteneinstellung anfallsfrei) und dem Muenke Syndrom in Goddelau. Das Mädchen soll Zuhause betreut werden. Sie beschäftigt sich gerne mit ihrem Spielbogen, mag Spaziergänge in der Umgebung und hört gerne Musik. Die Betreuung sollte montags oder mittwochs am Nachmittag ab 15.00 Uhr für 2-3 Stunden stattfinden.

Betreuungsort: Riedstadt-Goddelau           Betreuungszeit: 1x pro Woche (montags oder mittwochs) ab 15.00 Uhr für 2-3 Stunden

  • [E144]: Eine Einzelbetreuung bei einem elf jährigen Mädchen mit einer geistigen Behinderung und frühkindlichem Autismus in Gernsheim. Das Mädchen muss rund um die Uhr im Blick behalten werden, da sie keinerlei Gefahreneinschätzung oder Regelverständnis hat. Sie ist gerne draußen im Garten oder macht auch gerne Spaziergänge in ihrem Wagen. Die Betreuung soll ca. 10 Stunden pro Woche auf 2 – 3 Tage aufgeteilt betragen. Die Tage sind flexibel und nach Absprache wählbar.

Betreuungsort: Gernsheim       Betreuungszeit: 2-3 mal pro Woche ab 14.30 Uhr

  • [E143]: Eine Einzelbetreuung bei einem zehnjährigen Jungen mit Verdacht auf ADHS in Mörfelden-Walldorf. Der Junge spielt gerne Gesellschaftsspiele und Puzzles und ist sehr gerne in der Natur unterwegs (Fußballspielen, Roller fahren). Für die Betreuung kommt ausschließlich ein männlicher Betreuer in Frage.

Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf        Betreuungszeit: möglich wären montags, mittwochs oder donnerstags ab 15.30 Uhr oder am Wochenende zu einer flexiblen Zeit

  • [E142]: Eine Einzelbetreuung bei einem acht jährigen Jungen mit einer sensorischen Integrationsstörung, Impulskontrollstörung und reaktiven Verhaltensstörung in Biebesheim. Während der Betreuung soll der Junge körperlich ausgelastet werden. Er ist gerne in ruhiger Natur unterwegs oder betätigt sich sportlich, z.B. beim Fahrradfahren, längeren Spaziergängen oder sehr gerne beim Schwimmen. Hier ist er gerade dabei es zu lernen und würde sich über Unterstützung freuen.

Betreuungsort: Biebesheim        Betreuungszeit: 14-tägig montags, dienstags oder mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr

  • [E139]: Eine Schwimmbegleitung von einem 11-jährigen Mädchen Entwicklungsverzögerung unter der Woche oder am Wochenende ab 15.00 Uhr. Der Tag und der Ort ist flexibel.

Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf        Betreuungszeit: wochentags ab 15.00 Uhr oder am Wochenende zu einer flexiblen Uhrzeit

  • [E138]: Einen Fahrdienst von einem sechsjährigen Jungen mit einer Entwicklungsverzögerung aus Mörfelden-Walldorf. Der Junge müsste am mittwochs von der Kita in Mörfelden-Walldorf zur Therapie und anschließend wieder zurückgefahren werden.

Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf        Betreuungszeit: mittwochs ab ca. 11.00 Uhr bis ca. 13.15 Uhr

  • [E137]: Eine Einzelbetreuung bei einem siebenjährigen Jungen aus Mörfelden mit frühkindlichem Autismus. Die Betreuung soll im Haus der Familie oder in der näheren Umgebung wie z. B. dem Spielplatz stattfinden.

Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf        Betreuungszeit: 1x pro Woche (Mo/Di//Do/Fr oder Sa) für 2-3 Stunden ab 15.00 Uhr Nachmittag oder Samstag ab 11.00 Uhr

  • [E133]: Eine Einzelbetreuung von einer 31-jährigen Dame mit einer autistischen Störung in Riedstadt. Die Betreuung soll zu Hause stattfinden.

Betreuungsort: Riedstadt-Leeheim          Betreuungszeit: freitags ab 13.00 Uhr für ca. 4 Stunden und nach Absprache auch am Wochenende  

  • [E130]: Eine Einzelbetreuung von einem 11-jährigen Jungen mit Entwicklungsverzögerung und Epilepsie in Riedstadt. Die Betreuung soll zu Hause stattfinden.

Betreuungsort: Riedstadt/Wolfskehlen         Betreuungszeit: flexibler Wochentag (Mo-Fr) am Nachmittag für 2 Stunden 

  • [E126]: Eine Einzelbetreuung bei einem 3 jährigen Mädchen mit einer massiven Entwicklungsstörung und Schluckstörung in Mörfelden-Walldorf. Das Mädchen soll einmal die Woche Zuhause betreut werden, kleinere Ausflüge sind nach einer Eingewöhnungszeit auch denkbar.

Betreuungsort: Mörfelden-Walldorf         Betreuungszeit: Donnerstag ab 15.00 Uhr für 2 – 3 Stunden

  • [E104]: Ein Fahrdienst von einem 7 jährigen Mädchen mit Asperger Autismus von Mörfelden-Walldorf zur Autismusambulanz nach Darmstadt.

Betreuungsort: Autismusambulanz Darmstadt         Betreuungszeit: Mittwochs von ca. 15.15 Uhr bis 17.00 Uhr

  • RESERVIERT [E97]: Eine Einzelbetreuung von einem 14-jährigen Mädchen mit einer Entwicklungsverzögerung und einer geistigen Behinderung. Die Betreuung soll zu hause stattfinden. Nach einer Eingewöhnungszeit können auch Ausflüge unternommen werden.

Betreuungsort: Rüsselsheim         Betreuungszeit: 1x pro Woche montags von 12.30 bis 16.00 Uhr 

  • [E91]: Gemeinsames Gittarespielen/-üben/-Unterricht für eine 39-jährige Dame mit einer Entwicklungsstörung in Groß-Gerau.

Betreuungsort: Groß-Gerau         Betreuungszeit: 1x pro Woche für eine Stunde

  • [E75]: Eine Einzelbetreuung bei einem 2-jährigen Mädchen mit einer schweren allgemeinen Entwicklungsverzögerung und einer zentralen Turnusregulationsstörung in Riedstadt. Das Mädchen soll montags zu Hause abgeholt und zur Therapie nach Mörfelden-Walldorf gefahren werden. Die Mutter wird die Fahrten begleiten. Zudem soll sie 1-2 mal im Monat ins SPZ nach Darmstadt gefahren werden.

Betreuungsort: Riedstadt         Betreuungszeit: Jeden Montag ca. 10.45 Uhr bis ca. 13.15 Uhr und 1-2 mal im Monat nach Absprache

  • [E73]: Eine Schwimmbegleitung bei einer 43-jährigen Frau mit körperlicher und geistiger Behinderung in Biebesheim.

Betreuungsort: Basinusbad Bensheim         Betreuungszeit: 1x im Monat am Wochenende für 4 Stunden 

 

 

Interesse geweckt?

Bewerbungen bitte an Nadine Wilfer oder Andreas Lara.
Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns nach dem Bewerbungsverfahren DSGVO-konform vernichtet.

Erklärung des Arbeitsfeldes Einzelbetreuung

Aufgabenfeld: Einzelbetreuung ist eine normalerweise regelmäßige und stundenweise Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit den unterschiedlichsten Behinderungen im familiären Umfeld.
Anforderungen: Man sollte mindestens 18 Jahre alt sein und idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung mitbringen. Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Freundlichkeit, Belastbarkeit und eine längerfristige Engagementbereitschaft sind Voraussetzung für eine Beschäftigung. Ein Führerschein bzw. ein eigenes Fahrzeug sind keine zwingenden Voraussetzungen, erhöhen jedoch die Vermittelbarkeit.
Arbeitszeiten: Die Arbeitszeiten sind je nach Kunden unterschiedlich, liegen jedoch oft in den frühen Nachmittags- bis Abendstunden und an Wochenenden.